Wählen Sie Ihre Sprache

Search
Deutsch
Downloaden HER

Bedeutung Stem Lesbe

Nov 29, 2022

Bedeutung Stem Lesbe
  • Du fragst dich, was eine Stem Lesbe ist? Es ist ziemlich einfach, wenn man es aufschlüsselt. In der LGBTQ+ Community wird ein Stud oft als Schwarze Lesbe betrachtet, die sich maskulin kleidet und sich im allgemeinen eher maskulin präsentiert, während eine Femme eine Lesbe ist, die sich feminin kleidet und eher feminin ist. Stud + Femme = Stem also.

    Wie bereits erwähnt, stammt das Wort “ Stem“ aus der Schwarzen und der Latinx-Community (und ist für diese reserviert). Manche Leute bezeichnen Stem Lesben als „Soft Butch“, da sie dazu neigen, einige der eher maskulinen Eigenschaften traditioneller Butch Lesben zu verkörpern, diese aber durch einen Hauch von Weiblichkeit auszugleichen.


    Was bedeutet Stem?

    Im Kontext der LGBTQ+ Community ist eine Stem-Lesbe eine queere BIPOC Person, die sowohl ein „Stud“ als auch eine „Femme“ ist.


    Es ist im Grunde eine BIPOC Version von „futch“ (eine Kombination aus „femme“ und „butch“).


    Was ist die Geschichte des Wortes “ Stem „?

    „Stud“ ist ein Begriff, der auf die 1960er Jahre zurückgeht und in der BIPOC und Latinx Community als Synonym für „butch“ verwendet wurde. Eine „Femme“-Person ist vom Stil und der Energie her eher feminin.

    Siehe auch: High Femme, und Lipstick Lesbe.

    Aber natürlich ist die Art und Weise, wie wir unsere Sexualität ausdrücken, nicht so leicht einteilbar, und so haben viele Schwarze Lesben gemerkt, dass sie nicht zu 100 % ein Stud oder zu 100 % eine Femme sind… sondern eher irgendwo dazwischen. Daher wurden die Worte „Stud“ und „Femme“ kombiniert, um diese Art von Zwischenbereich zu beschreiben, und das Wort „Stem“ fand seinen Weg in den Volksmund.



    • Erfahre mehr über lesbisches Dating und wie du dich mit queeren Frauen und aufgeschlossenen Menschen treffen kannst


    Bin ich eine Stem Lesbe?

    Natürlich sind wir viel mehr als unsere Labels, aber wenn du eine queere Schwarze oder Latinx Person bist, die sich gerne typisch maskulin kleidet (aber auch einige feminine Züge oder Stileigenheiten hat), dann kannst du dich als Stem identifizieren. Wenn du immer noch nicht weißt, ob du dich als Stem identifizierst oder nicht, denke daran, dass die Art und Weise, wie wir uns selbst bezeichnen, zu 100% individuell ist.

    Du kannst immer wieder andere Identitäten erforschen und sie nur annehmen, wenn sie sich für dich richtig anfühlen.


    Was ist der Unterschied zwischen einer Stem und einer Stud?

    Wie bereits erwähnt, ist eine Stud-Lesbe eine Schwarze oder Latinx-Lesbe, die sich als maskulin versteht. Auch wenn sich nicht alle Schwarzen maskulin identifizierenden Lesben als Studs bezeichnen, sind alle Studs mit Sicherheit Schwarz.

    Zur Erinnerung! Das Wort wurde von BIPOC und Latinx Lesben kreiert, die sich und ihre Erfahrungen von denen ihrer weißen Mitmenschen abgrenzen wollten. Das Wort „Stud“ hilft Schwarzen und Latinx-Lesben, ihre queeren Erfahrungen und Geschlechterregeln auszudrücken, insbesondere innerhalb dieser Gemeinschaften.


    Wie kann ich mich als Stem ausdrücken?

    Wenn du das Gefühl hast, dass du eine Stem-Lesbe sein könntest, solltest du wissen, dass es Hunderte von Möglichkeiten gibt, wie du dich ausdrücken kannst. Du könntest zum Beispiel shoppen gehen und nach Kleidungsstücken Ausschau halten, die dir helfen, diese Identität zu leben.

    Da Stems maskuline und feminine Eigenschaften in sich vereinen, kannst du kreativ werden und diese beiden Energien in Einklang bringen. Du könntest zum Beispiel einen maßgeschneiderten Anzug und einen typisch lesbischen Haarschnitt ausprobieren, aber auch Goldschmuck und roten Lippenstift tragen. Vielleicht entscheidest du dich für einen Overall, lässt aber dein Haar lang und wild. Das bleibt ganz dir überlassen – und sei dir bewusst, dass du dich nie auf einen „bestimmten Look“ festlegen musst.

    Eine weitere großartige Möglichkeit, sich als Stem auszudrücken, besteht darin, die Gemeinschaft mit anderen Stem zu suchen. Und in diesem Sinne…


    Tritt unserer sicheren Community bei 🌈 ✨

    Egal, ob du eine Stem bist oder einfach nur neue Leute kennenlernen willst, HER ist eine queere Dating-App, die dir helfen kann, viele verschiedene aufgeschlossene Menschen kennenzulernen. HER ist sicherer (und macht mehr Spaß) als ein gewöhnlicher Lesben Chatroom, also scheue dich nicht, uns auszuprobieren! Wir wollen dir helfen, die Beziehungen zu finden, die du suchst.

    Amanda Kohr is a bisexual journalist, playwright, and screenwriter. Her plays have been performed throughout the country and her editorial work can be found on VICE, Cosmopolitan, Refinery29, and others. Most recently, Amanda was selected as a fellow for the Outfest Screenwriting Lab. When she’s not writing, you can find her venturing out to the desert, giving unsolicited relationship advice, or on Instagram.

    Newsletter Sign Up


      Content